Donnerstag, Juni 11, 2015

Abends in der Feldmark

Die Feldmark ist unbebautes Grenzgebiet. Man gelangt an Feldern und Wiesen vorbei ins nachbarliche Schleswig Holstein.

Kommentare Kommentare:

  1. Hallo Suza,
    bezaubernde Himmelsbilder, goldene Sonnenstrahlen und eine atemberaubend schöne Natur.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. Wunderwunderschön, liebe Suza!! Ich kann mich gar nicht satt sehen.. was für ein Kulisse!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Hello Suza,
    Great shots!! Very wonderful colored skies with the sun.
    Really amazing and very attractively. Well done!!

    Many greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  4. herrlich bilder, liebe suza! schön, dass ich bei dir so viel von hamburgs umgebung entdecke!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...