Freitag, August 07, 2015

An der Elbe

Ich mag besonders den naturschönen  Hafen für Jollen. Direkt am Mühlenberger Loch gelegen, dort ist die breiteste Stelle der Elbe. Ein kleiner Strand und eine hübsche Uferböschung gehören zum Hafen.

Kommentare Kommentare:

  1. Hallo Suza,
    so schön wild und zugewachsen wirkt der Hafen sehr schön gemütlich und auch nicht für jeden einsehbar.
    Ganz wunderbare Aufnahmen von diesem kleinen Idyll !
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  2. ich muss mir jetzt unbedingt eine liste anlegen mit deinen vielen anregungen für hamburg und umgebung! das mühlenberger loch kenne ich nämlich auch noch nicht und finde es ganz wunderschön!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. ...so bewachsen sieht das gar nicht nach Hafen aus, liebe Suza,
    und dann dieses riesige Schiff...schön hast du die Perspektive gewählt...
    ich bin etwas neidisch, dass du bald nach Rügen fahren darfst, da würde ich gerne sofort auch wieder hin fahren...

    lieber Gruß Birgitt

    AntwortenLöschen
  4. Brombeeren & Weiderichbam Wasser - das hätte mir bei diesen Temperaturen auch besser gefallen als bei mir in der Vase!
    Bon week-end!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Lovely photos - I love harbors with small boats.
    Have a nice weekend
    from Gitte

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...