Donnerstag, März 24, 2016

Wie im Märchen

Das war ein märchenhafter Abendspaziergang nach Feierabend. Das Licht war ganz speziell, es ist auch wieder etwas wärmer geworden...... 
und dann war am Strand plötzlich ein Pferd mit blonder Mähne. Ich glaube ein Prinz war auch in der Nähe  ;))
Kaum zu glauben in der Großstadt .


Kommentare Kommentare:

  1. Ein Traum (vom Prinz).
    Als wären wir dabei gewesen.
    Und festgehalten.
    Klasse, liebe Suza!
    Herzlich Pippa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank und schönen Donnerstag 🙋

      Löschen
  2. Liebe Suza
    das mit dem Pferd ist wunderschön sieht aus wie wenn die ein Fotoschooting gemacht haben!
    Die Bäume und die Kräne mit diesem dunklen blauen Himmel sehen toll aus..
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. So war es auch... aber ich hab nicht schlecht gestaunt.

      Löschen
  3. Ich bin wohl ne Hamburger Frostbeule :o)
    Hach.... ich fands eisig Gestern.. Der Wind war so ungemütlich.
    Man gut, das frau dann Elb-Bilder bei dir beguggen kann, sogar mit Pferd und Prinz!
    Schehhhh...
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank.🌹. So ging es mir auch als ich nach Feierabend mit dem Hund los bin. Dann wurde es aber immer sonniger, es gab sogar einen herrlichen Sonnenuntergang. Ostern soll es wohl wärmer werden. Lieben Gr Gruß 🙋

      Löschen
  4. Schöne Geschichte. Der Kontrast von Strand mit Pferd und Industrie mit Kränen. Klasse.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank Gretel... das War eine tolle Kulisse. Wünsche dir einen schönen Donnerstag🙋

      Löschen
  5. Ein wirklich spezielles Licht, fast Zwielicht, hell und dunkel zugleich. Es bringt die Farben (die Kräne wirken wie aus dem Spielzeugland) und die dichte Pferdemähne richtig schön zur Geltung. Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft - was für eine Stimmung ! Grossartig!
    Grüße
    von
    Susi

    AntwortenLöschen
  7. Such magical photos in a beautiful soft light!

    AntwortenLöschen
  8. ...ja, erwartet man da nicht unbedingt, liebe Suza,
    aber schön eingefangen,

    lieber Gruß
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  9. Kurios das Pferd als Fortbewegungsmittel wie damals und dahinter die neue Zeit...Schön

    AntwortenLöschen
  10. So schön... die Fotos laden zum Träumen ein. Ich beneide dich, ich würd so gern tauschen gerade... hach.. hab einen schönen Tag,
    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  11. Das muss toll sein, hier zu wohnen und solche Spaziergänge machen zu können !
    Wirklich schöne Fotos sind dir gelungen, das letzte davon ist mein Favorit.
    ♥lichst Jutta

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Suza,
    ja,wirklich wie im Märchen:)
    Hier scheint nun auch endlich mal die Sonne!
    Ein schönes Osterfest wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  13. You were indeed very beautiful light that day.
    The sky is beautiful to see. The second picture with the horse there is also gorgeous! This is enjoyment.
    Greetings, Helma
    **********
    Sie waren in der Tat sehr schönes Licht Tag, an.
    Der Himmel ist schön zu sehen. Das zweite Bild mit dem Pferd gibt es auch wunderschön ! Das ist Genuss.
    Grüße, Helma






    AntwortenLöschen
  14. Au ja, klasse! Das blonde Pferd ist bezaubernd, das musz ja einem Prinzen gehören -
    und die Lichtstimmung ist einmalig...
    Liebe Grüsze
    Mascha

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Suza, das ein Kontrast den da erwischt hast! Einfach herrlich! Es macht großen Spass auf Deinem Blog. Da ist man irgendwie immer dabei. LG

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...