Dienstag, Juni 14, 2016

Sturm im Kattegat

 Die Wolken gestern abend haben schon einen Wetterwechsel angedeutet. Heute war es stürmisch und etwas kälter. Ungewohnt große Wellen an der Ostsee.



  Nach einer Woche auf dem Rad heute dann nur ein Strandspaziergang ins nächste Dorf. Nordby gehört zu den best erhaltenen Dörfern in Dänemark. Auf den Straßen Kopfsteinpflaster, ein Brunnen, ein Teich und sogar ein gelber Glockenturm mitten im Ort. Dazwischen viele Blumen. Ein Idylle.

  




Abends dann  heisse Stunden in der wohl kleinsten Sauna. 

Kommentare Kommentare:

  1. Toll hast Du die Wellen eingefangen .....das Dorf ist wirklich ein Kleinod, so schön und gut erhalten ....ein sehr idyllischer Ort. Dnake für die herrlichen Bilder!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. ich hab dir ja auch wilde wellen gewünscht ;-)! ein wunderschönes dorf! wegen so eines ortes hab ich mich vor 40 jahren in dänemark verliebt. damals war es tønder!
    liebe grüße - und sag dem wetter, es soll bitte wieder besser werden!
    mano

    AntwortenLöschen
  3. ein herrlicher kleiner ort - wundeschön
    LG Gusta

    AntwortenLöschen
  4. ...die großen Wellen kamen am Abend hier auch an, liebe Suza,
    aber jetzt ist alles wieder ruhig...das Dorf ist so idyllish...wunderbar,

    dir einen guten Tag,
    liebe grüße
    Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. hübsch schaut der Ort aus - wirklich sehr idyllisch

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Susa,
    ich mag große Wellen in der Ostsee. Immerhin ist es ja ein Meer, wenn auch ein Binnenmeer.
    Deine Eindrücke und Fotos von Nordby sind wundervoll. Wir fahren dort immer durch, wenn wir von der Fähre nach Rödby kommen auf unserem Weg nach Mön.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Suza,

    ist das nicht ein wunderschönes Fleckchen Erde. Im vergangenen Jahr waren wir zum dritten Mal auf der Insel.
    Es gefällt uns immer wieder sehr gut.

    Brigitte

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe diese Wellen und die schöne Eindrücke sind wundervoll wieder es ist dort toll!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. ...was für ein hübsches Fleckchen Erde, liebe Suza.
    glG zu dir, Manja

    AntwortenLöschen
  10. Eben weil sie so selten sind, finde ich große Wellen in der Ostsee immer ganz besonders schön und imposant.
    Die Häuser sind ja traumhaft. Was für eine Idylle.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Idylle pur der Ort! Und Wellen gehören unbedingt zum Meer, ebenso wie ein gelgentliches Sturmesbrausen :-) Dann macht das Saunieren gleich doppelt Spaß.
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  12. Da nimmst du deine Leser aber auf eine wundervolle Reise mit. Da kommt Fernweh auf.

    Liebe Grüße
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  13. Hello, what a lovely place. A gorgeous and colorful island. Enjoy your visit. Great series of photos. Happy Tuesday, enjoy your day!

    AntwortenLöschen
  14. Ich höre förmlich das Wasser rauschen. Es sind schöne Wasserbilder mit diesem tollen Wellengang. Der kleine idyllische Ort gefällt mir auch.

    Liebe Grüße schickt dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  15. Herrlich die Ostsee.....
    Ich liebe es in Dänemark wenn vor den Häuschen alles blüht, der schöne Mohn
    oder später die Stockrosen....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  16. Ganz toll die Ostesee und der Ort is so idyllisch! Klasse! Danke für die tollen Fotos!

    AntwortenLöschen
  17. Oh ja, das Meer kann schon ganz gewaltige Wellen hervorbringen.
    Wunderschöne Fotos hast du im Gepäck aus Nordby. Dort geht es richtig idyllisch zu. :-)

    Liebe Abendgrüße schickt dir
    Christa, bei der es heute wieder fast den ganzen Tag geschüttet hat, echt schlimm

    AntwortenLöschen
  18. ..ein herrlicher Spaziergang, auf den du uns mitnimmst. Weiterhin schönen Urlaub!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...