Mittwoch, April 05, 2017

Der Hafen in Laboe

Die Kieler Förde ist ein beliebtes Segelrevier. Allein in Kiel gibt es neun verschiedene Sportboothäfen.  der größte ist der 1972 gebaute  ~~~Olympiahafen in Schilksee~~~.  , direkt daneben liegt der idyllische ~~~Hafen in Strande~~~Auf der Sonnenseite der Förde liegt Laboe. Der Hafen ist eine Mischung aus Gewerbe-, Fischerei- und Segelhafen. Hier liegen viele Charterschiffe und warte auf eine Besatzung, Angelboote starten hier ihre Angeltouren und es gibt immer viel zu sehen. Hier ein paar Fotos aus dem Hafen Kiel - Laboe. 


Kommentare Kommentare:

  1. Lovely. My favorite are 6 and 10.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susa
    ich glaube, dass ich schon mal gelebt habe,
    denn diese Bilder lassen immer etwas in mir klingeln ;-)
    Lg und schönen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Einfach schön, zwischen Ruhe und Emsigkeit (und ein Schiff ist sogar zu verkaufen …).
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  4. Susa, das war wieder eine wunderschöne Fotoserie.
    Schön ist, dass Jonathan immer dabei ist.
    Einen angenehmen Donnerstag wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  5. I love the way you cropped the picture for the banner. Super!

    AntwortenLöschen
  6. Da möchte ich Möwe sein und den ganzen Tag am Hafen sitzen und die Schiffe beobachten. Großartige Bilder sind das, liebe Suza.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Susa,
    Deine Fotos von den Booten und dem Hafen sind wundervoll. Was für eine schöne Atmosphäre.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
  8. Herrliche Bilder liebe Suza!! ♥ Zum Träumen...
    Liebste Grüße und hab einen tollen Start ins Wochenende
    Christel

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...