Sonntag, April 30, 2017

In der Elbmarsch

Ein kleiner  Ausflug in die Elbmarsch

Kommentare Kommentare:

  1. Was für tolle Einblicke in die Elbmarsch und diese Weite. Das Bild mit den Schafen gefällt mir besonders gut. So ein warmes Fell hätte ich bei diesem Wetter auch gerne. Die Kleinen können sich bei der Mutter richtig einkuscheln ;)))
    Liebe Grüsse und einen guten Wochenanfang.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. You live in an excellent place for a photographer.

    AntwortenLöschen
  3. oh ... wenn ich deine schönen Bilder sehe spüre ich richtig den Wind.
    Ich bin immer wieder überrascht, wie gut du Atmosphären und dabei auch das Wetter im Bild festhalten kannst.

    Herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  4. den schafen hat der sturm aber auch ganz schön zugesetzt! putzig, wie sie die augen zukneifen! das mussten wir gestern hier auch tun ;-)!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  5. Eine schöne Landschaft. Im Sommerurlaub schaue ich sie mir dann in echt an.
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  6. Wie immer großartige Fotos, liebe Susa,
    wünsche dir einen fröhlichen 1. Mai
    LG Sadie

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susa,
    Da würde ich jetzt zu gerne spazieren gehen!
    Hab noch einen schönen Feiertag!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Suza,

    gerade habe ich dich entdeckt und bleibe gleich mals als deine Leserin da :-)

    Tolle Eindrücke hast du uns da aus der Elbmarsch mitgebracht.. Wirklich schön!

    Vielleicht magst du ja mal auf einen kleinen Besuch bei mir vorbeischauen.. Ich bin noch nicht lange in der Bloggerwelt dabei.

    Liebe Grüße sendet dir,
    Rebecca

    AntwortenLöschen
  9. ...schöne Bilder, liebe Suza,
    besonders auch die Schafe auf dem Damm,

    liebe Grüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  10. Ein so ganz anderer Spaziergang, als es bei uns ringsherum zu erlaufen gibt. Und es weckt Sehnsüchte in mir, erinnert an die vergangenen Ferien in Irland mit dem Boot auf dem Shannon und am Atlantik oder der Irischen See.

    Ich wünsche Dir einen angenehmen Feiertag und sende herzliche Grüßle, Heidrun

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Suza,
    gerade habe ich deine wunderbaren Elbeindrücke genossen. So eingefangen verleihen sie der oft rauhen Landschaft einen besonderen Flair. Ich habe meine Kindheit an der Weser verlebt, da ähneln sich die Bilder. Wenn ich meine Schwester besuchen fahre, sie wohnt immer noch dort oben, dann geniesse ich die Landschaft, diese Weite, diese Wolken, diese Stille und dann die Schafe, einfach schön.
    Lieber Gruß
    von Edith

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Suza,
    danke für den Blogbesuch und lieben Kommentar.

    Deine Naturaufnahmen sind immer wieder eindrucksvoll.

    ♥ Franka

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Susa,
    das sind wieder sehr schöne Fotos.
    Herrlich, wie das Lämmchen der Mutter folgt.
    Dein Header gefällt mir besondes gut.
    Ich wünsche dir einen guten Start in den Mai
    Irmi

    AntwortenLöschen
  14. ...herrlich diese Weite, ich mag das!! Besonders schöne Eindrücke hast du festgehalten.
    Danke & LG Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Schöne Bilder von der Elbmarsch an einem Frühlingstag mit Wind.

    Noke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Suza,
    herrlich deine Elbeindrücke.
    Ich mag das Weite sehr gerne.
    Viele liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Was für eine schöne Landschaft. Ich mag das weite Land sehr. Hier gucke ich in jeder Richtung vor einen bewaldeten Hügel.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  18. Tolle Wolken - so federleicht sehen sie aus! Und die Mondsichel hast du wunderschön festgehalten. Ja und die Lämmchen sind einfach unwiderstehlich süß <3

    Liebe Grüße,
    Veronika

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Susa,
    das sind wunderschöne Fotos und ich kann direkt sehen, dass es recht windig war an diesem Tag.
    Viele Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...