Mittwoch, September 06, 2017

Austern - huîtres

An der cotes d Amor dreht sich alles um Muscheln. Durch den 15 m hohen Tidenhub liegen ganze Meeresarme trocken. An den Stränden, zwischen den Felsen und zwischen den Algen wird nach Muscheln gesucht.  Mit Eimer und Schaufel.... oder mit speziellen Fahrzeugen für die Austernfischerei. Die Fahrzeuge haben Räder, können aber auch schwimmen. Für die Austern werden kleine Stockplantagen angelegt. Man sieht sie nur bei der tiefsten Ebbe, die restliche Zeit wachsen sie im tiefen Wasser. Die Bucht ist bei Flut ein stattlicher Fjord - von Austern ist bei Flut keine Spur.

Kommentare Kommentare:

  1. Interessant! Da habe ich mir bisher nie Gedanken drüber gemacht, wo & wie die Austern leben. Und nur einmal hab ich sie an Silvester in Paris gegessen. Muss ich nicht öfter haben, obwohl ich Muscheln gerne mag.
    Ich mag die Meeresfarben auf deinen Fotos!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Wahnsinn was die an Muschelbänken haben, interessant sie so mal zu sehen wenn Ebbe ist!
    Tolle Aufnahmen sind das liebe Suzi!
    lg Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susa,
    das sieht ja wirklich interessant aus und das Wasser hat eine tolle Farbe!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Fantastische Strukturen bilden die Bänke auf deinen Fotos!
    Liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  5. Das sind ja phantastische Fotos ... bin ganz verliebt!

    AntwortenLöschen
  6. Du schaffst es immer wieder, an meinen Lieblingsreisezielen zu sein. Gerade waren wir in Nordjütland - an der Nordseeseite - und nächstes Jahr Pfingsten geht es in die Bretagne - Penmarch dieses Mal.

    Eine grandiose Zeit in einem wundervollen Land wünsch ich Dir.
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  7. Oh jwtzt habe ich richtig Fernweh bekommen.....
    Schöööööööööön.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Ich freue mich sehr über Deine wunderbaren Frankreichbilder. Vor einigen Jahren waren wir auch da. Wunderbar!
    Magdalena

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...