Freitag, Januar 19, 2018

7.000 Weißwangengänse

Die Bilder stammen vom Wochenbeginn. Ich war in der Wedeler Auenlandschaft unterwegs und staunte nicht schlecht über die vielen Gänse dort. Ein großer  Schwarm belagerte ein weites Gebiet. Viel Geschnatter war zu hören. Dann wurden sie aufgeschreckt und  flogen alle gemeinsam mit grossem Radau  ein Stück weiter. 
Jetzt konnte ich in der Zeitung lesen daß direkt vor den Toren der Stadt 7.000 Weißwangengänse gelandet sind. Sie sind aus Russland gekommen und überwintern in der kuscheligen Elbmarsch. 
Sturm Friederike hat Hamburg verschont, hier blieb alles ruhig, aber es hat mächtig geschneit. Kurze Zeit war alles weiss, dann kam der übliche Schneematsch


Mittwoch, Januar 17, 2018

Vor dem Orkantief

Es ist kalt geworden in Hamburg. Ein Orkantief ist angesagt. Bisher ist zum Glück alles ruhig. Es gab nur einen kurzen Schneeschauer und eine dünne Eisschicht auf dem Ententeich.
Ich hab ein bisschen mit dem Licht gespielt.

Montag, Januar 15, 2018

Sonnenuntergang

Das war ein wunderbares Wochenende mit viel Sonnenschein. Seit langem gab es mal wieder einen Sonnenuntergang an der Elbe. Aber es ist sehr kalt geworden. 

Sonntag, Januar 14, 2018

Frühnebel an der Elbe

Bei Nebel ist die Elbe besonders schön. Der Nebel dämpft alle Geräusche. Die Welt scheint in Watte gehüllt. Fast geräuschlos taucht ein Schiff im Nebel auf und in der Ferne hört man ein Nebelhorn.

Samstag, Januar 13, 2018

Ein Hauch von Frühling

Es liegt schon ein wenig Frühling in der Luft. Auf den Steinen an der Elbe wachsen schon kleine grüne Pflänzschen
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...