Freitag, Juni 28, 2019

35 Grad am Plage de Pen Hat

Normalerweise ist das Wetter sehr gemischt in der Bretagne. Immer etwas Sonne, dann wieder Wolken,  gerne mal viel Wind und manchmal auch kalt oder ein Regenschauer.
Nur wegen dem unbeständigen Wetter ist die Bretagne nicht so überlaufen.
35 Grad, Sonnenschein und wolkenlosen Himmel sind eher selten und damit hatte ich nicht gerechnet. Diesmal hatten wir Glück und hatten jeden Tag Badewetter und nun sogar 35 Grad. Eigentlich konnte man es nur im Wasser aushalten und ich hatte schon Sorge dass es dem Hund zu heiß wird, Aber sie hatte ihren Spaß  und war im Atlantik schwimmen.
Abends dann ein etwas gelber Sonnenuntergang, eine kleine Brise und etwas Abkühlung.
Der Strand von Pen Hat hat eine herrliche Sicht auf Pen Hir.










Ein Kap weiter.. Le Conquet,








Kommentare:

  1. Odena :) :) :)
    Wunderschöne Fotos! Eine tolle Gegend!
    Glg und noch einen schönen Urlaub
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susa,
    schön,daß du auch ins Meer springen konntest bei den heißen Temperaturen!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Sieht alles spannend aus, es ist ja nicht "mein" Frankreich, ich bin ja der Midi-Typ (gewesen). Dort hatte es heute in einigen Orten fast 46 Grad....
    Weiterhin schöne Urlaubstage!
    Astrid

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Bilder, bei der Hitze ist das Meer genau richtig. Der arme Hund muss schwitzen!
    Schönen Urlaub weiterhin, Klärchen

    AntwortenLöschen
  5. Schön sieht es dort aus - ich denke mir würde es da auch gut gefallen. Ja die heißen Temperaturen sind so gar nix für einen Hund, gut dass deine Süße schwimmen geht - so lassen sich auch 35° gut aushalten

    lg gabi

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden. DSGVO