Samstag, Dezember 05, 2015

Kunterbunt und gold

Kunst und Kultur an einem besonderen Ort. 
In Entenwerder an der Norderelbe gibt es einen spannenden Bootsanleger. 
Man hat die Wahl zwischen dem goldenen oder dem rosa-kunterbunten Pavillion. Es gibt Getränke und Stullen, frischer Wind und einen Blick auf die Elbe und auf die Elbbrücken. Abends mit Fackellichtern und Feuerstelle. 

Kommentare Kommentare:

  1. Hello Suza,
    Very great pictures. Wonderful shots of that bridge.
    Picture 6 is very special. Wonderful.

    Many greetings,
    Marco

    AntwortenLöschen
  2. wunderbar!! da komm ich dann auch auf meiner radtour vorbei!!
    liebe grüße, mano

    AntwortenLöschen
  3. Oh...das klingt spannend! Ich beneide ja jeden, der an einem größeren Fluß wohnt...aber man kann eben nicht alles haben...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Unsere Kommentarfunktion speichert die IP-Adressen der Nutzer, die Kommentare verfassen. Da wir Kommentare auf unserer Seite nicht vor der Freischaltung prüfen, benötigen wir diese Daten, um im Falle von Rechtsverletzungen wie Beleidigungen oder Propaganda gegen den Verfasser vorgehen zu können.

Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite können Sie nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Sie erhalten eine Bestätigungsemail, um zu prüfen, ob Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind.
Sie können diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.