Freitag, April 24, 2015

Leuchtturm Wittenbergen

Am Stadtrand von Hamburg liegt Wittenbergen am Falkensteiner Ufer. Früher war es ein gern besuchtes Ziel für HADAG Touristen. Direkt  am Fähranleger lag das als Ausflugsziel beliebte Wittenberger Fährhaus. Leider ist das schöne alte Restaurant abgebrannt. Geblieben ist die Terasse mit den bizarren Lindenbäumen. Der Fähranleger ist noch vorhanden, aber nicht mehr in Betrieb.
Der Strand in Wittenbergen ist sehr breit,  aber die Strömung der Elbe ist gefährlich, besonders wenn die großen Containerschiffe das Wasser anziehen. Trotzdem wird in der Elbe gebadet, die Wasserqualität wird überprüft und ist wohl im Laufe der Jahre sehr viel besser gewodern, An diesem Platz hat sogar der DLRG ein Strandwacht-Häuschen, welches jetzt gerade renoviert  wird.


 

Kommentare Kommentare:

  1. Hallo Suza,
    was für ein atemberaubend schöner Sonnenuntergang!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  2. wieder mal fotos vom feinsten!! ich beneide dich ein wenig, dass du immer so nah am wasser sein kannst...
    lg, mano

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite könnt ihr nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Ihr könnt diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.