Freitag, Januar 10, 2020

Es tut sich was im Garten

Noch sind die Tage sehr kurz, auf dem Weg zum Dienst ist es noch stockdunkel,
Aber es gibt schon ein wenig Frühling im Garten.















Kommentare:

  1. Ohja die Tage sind in der Tat noch sehr kurz, aber es geht ja schon ein klein wenig bergauf.

    Deine Gartenbilder gefallen mir alle sehr, liebe Suza. Wenn man genau hinschaut, so entdeckt man sogar im Januar wunderschöne Dinge in der Pflanzenwelt.

    Liebe Freitagsgrüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  2. Wenn man genau hinschaut, sieht draußen vieles schon nach Frühling aus - aber ich fürchte, die zarten Knospen müssen sich noch mal "warm anziehen" denn der Winter kommt bestimmt noch.

    lg gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susa,
    da bekommt man ja fast schon Frühlingsgefühle und ganz so in weiter Ferne ist er ja nun nicht mehr!
    Liebe Freitagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Guten Tag

    Das ist ein überaus guter Blogbeitrag! Außerordentlich interessante Informationen! Danach hatte ich gesucht!

    Lieben Gruß,
    Adpoint

    AntwortenLöschen
  5. Eine nette Fotogeschichte; die morgentliche "rhus hour" löst sich in der entspannenden Atmosphäre des Gartens auf.
    Liebe Grüße aus dem Renchtal Bernhard

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden. DSGVO