Freitag, Januar 24, 2020

Hamburgs unfallträchtigste Strasse

Ein kleiner Schaufensterbummel auf dem Weg zur Apotheke.
Eigentlich ist die Waitzstrasse eine gemütliche kleine Einkaufsstrasse, viele kleine Läden und Cafes
Aber allein in den letzten Jahren sind rund 20 Autos beim Einparken im Schaufenster gelandet
 Und das, obgleich es zwei relaxte Buddhafiguren in der Strasse gibt
 Und hier ein paar Eindrücke von den magischen Schaufensterauslagen















Kommentare:

  1. Schön, dass es dir wieder besser geht und du auf Fotosafari in dieser Straße gehen konntest!. Merkwürdig, dass da so viel passiert.
    Gute Nacht!
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank erstmal, mir geht es jetzt etwas besser... heißt, ich kann schön mal aufstehen:smirk:.
      Ich habe eine Untersuchung gelesen über die Unfälle, die meisten Schaufensterparker waren hochaltrig, manche waren mit dem Automatikwagen des Ehegatten unterwegs um ganz schnell noch was zu besorgen und haben dann die Pedale verwechselt. Und einer ist gleich zweimal in ein Schaufenster gerauscht, weil er seine Golfschuhe anhatte und damit abgerutscht ist :grinning:. Zum Glück ist nie jemand wirklich zu Schaden gekommen.lg susa

      Löschen
  2. Liebe Susa,
    wahrscheinlich sind die Autofahrer von den tollen Schaufenster-Auslagen abgelenkt :)
    Ganz liebe Samstagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden. DSGVO