Donnerstag, Juli 16, 2020

Bunte Matjestage

Glückstadt ist bekannt wegen der Matjestage. In diesem Jahr musste dieses fest leider ausfallen, aber am Hafen kann man ein Fischbrötchen unter bunten Schirmen essen. Die Matjestage gibt es erst wieder im nächsten Jahr


Die Kolleg liegt in der kleinen Werft
Hier gibt es Heringe
Mit Abstand kann man am Hafen sitzen

Dieses Gerät steht am Hafen. Dort kann man sein Fahrrad von Schafködeln befreien
Ein Verziertes Ruder eines Plattbodenschiffes


Direkt neben dem Hafen befinden sich noch weitere Gewässer und noch eine zweite Schleuse und danach beginnt der Elbdeich mit den Schafen
Über den Deich kann man Fast bis nach Cuxhaven  gucken

Die Elbschleuse trennt den Binnenhafen, dahinter liegt der Elbe-und Industriehafen



7 Kommentare:

  1. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  2. So much to see--- the lovely houses, the sheep, and the lock!

    AntwortenLöschen
  3. Eine richtig schöne Bildertour. Man möchte gleich losfahren.
    LG
    Magdalena

    AntwortenLöschen
  4. Wie schön die Schirme vom Himmel hängen!! Wir haben in kleinerer Formation solch ein Kunstwerk im vergangenen Jahr in Seefeld gesehen. Könnte ich auch mal zeigen ::))
    Vielen Dank für die Inspiration
    heiDE

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Fotos aus meinem noch neuen Wohnort

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Fotos aus meinem noch neuen Wohnort

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden. DSGVO