Freitag, Juli 17, 2020

Einer der ältesten Stahlleuchttürme

Der Leuchtturm in Wittenbergen an der Stadtgrenze zu Schleswig Holstein gehört zu den ältesten Stahlleuchttürmen mit Treppenbauweise. Er steht seit 2004 unter Denkmalschutz. Ursprünglich stand er 500m nördlich bei Wedel und wurde dann versetzt.
Das Gebiet rund um den Leuchtturm gehört zum Naturschutzgebiet Tinsdaler Heide, gegenüber liegt die Naturinsel Nessand.
Früher gab es hier das Wittenberger Fährhaus, ein beliebtes Ausflugslokal mit schöner Lindenterasse. Damals war der Fähranleger noch in Betrieb, heute wird der Anleger nicht mehr regelmäßig genutzt. Das Wittenbergwr Fährhaus ist leider abgebrannt und nicht wieder aufgebaut worden.












3 Kommentare:

  1. Deine tollen Bilder sind eine Einladung, mal da hin zu reisen. Von hier etwas weit, leider.
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  2. Well--- I'll probably never get there, so I'm grateful for your pictures as well. Good work.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden. DSGVO