Mittwoch, Juni 17, 2020

Das Vogelschutzgebiet am Fauler See

Die Insel Poel ist ein Radfahrerparadies mit vielen landschaftlich reizvollen Rad-oder Wanderwege. Es geht durch Wiesen und Felder, zur Zeit blüht an jedem Weg Mohn, Bienenfreund und Kornblumen.
Unser Ausflug  ging  zum Vogelschutzgebiet Fauler See. Die Vogelschutzgebiete selbst darf man nicht betreten, aber die Vögel sind auf der gesamten Insel, überall piept es.

















Kommentare:

  1. Da mit dem Rad langzufahren, muss wirklich Spaß machen, liebe Susa. Herrlich sind Deine Mitbringsel!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden. DSGVO