Mittwoch, September 09, 2020

Der Seehundstrand




 Læsø hat unglaublich viele Strände, aber jeder sieht ein wenig anders aus. 

In Horneks befinden sich viele große Steine im flachen Wasser. Diese Steine sind wohl beliebt bei den Seehunden. 

Von weitem sieht jeder Stein wie ein Seehund aus, tatsächlich habe ich nur Lummen und Möwen getroffen.  Allerdings kann ich mich an meinen letzten Läsö Urlaub erinnern, dort hat uns eine Robbe während einem Spaziergang begleitet, sie war von dem Bellen meine lieben Hündin aufmerksam geworden.

Aber auch ohne Seehund ist Horneks wunderschön mit einer kleinen Seetanghütte am Strand



Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö  möwen

Läsö

Der Wanderweg zum Strand führt über Heidelandschaft mit bizarren Bäumen und vorbei an einem Teich mit Seerosen

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Läsö

Læsø

Læsø










Kommentare:

  1. Ganz biesonder mit die Steinen im Wasser und auf das Strand !

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder mit toller Stimmung und komplett Menschenfrei ! Ich liebe das Königreich der Dänen !!!

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Susa,

    ich habe natürlich auch gedacht, dass Du uns einen Seelöwen zeigen kannst. Schade, denn ich denke, Du hättest Dich sicher auch gefreut, wenn Du einen vor die Linse bekommen hättest. Du hast aber sicher Recht, dass auch ohne die Tiere die Insel absolut sehenswert und wunderschön ist. Danke für die tollen Bilder, in denen Du uns das Schöne in Momentaufnahmen zeigst.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. I love the cormorants (I presume that's what they are), and the trees!

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden. DSGVO