Montag, Juni 11, 2018

Die Quelle der Seeve

Ich bin auf dem Seeve-Radweg  zur Quelle der Seeve gefahren. Eine einfache Tour ohne Steigungen mit Blick auf die Heidelandschaft. Die Seeve ist ein Nebenfluss der Elbe und ihr Wasser hat immer eine Temperatur  von 6-8 Grad. Er gilt als der kälteste Fluss in Norddeutschland.

 

Kommentare Kommentare:

  1. wunderbare fotos, auch die von wilsede. manchmal muss man gar nicht so weit fahren, um herrliche gegenden zu erkunden!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susa,
    brrr,das Wasser wäre mir dann dich zu kalt für eine Abkühlung:)
    Schön wie immer,die Fotos!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Das Foto mit dem kleinen Hus, herrlich. Die anderen Fotos sind auch sehr schön...

    AntwortenLöschen
  4. So schön grün das Grün dort! Und mit Birken kriegst du mich ja immer!
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  5. Eine wunderschöne Gegend, liebe Suza! :-) Dass die Seeve so kalt ist, hätte ich nicht gedacht.
    Das sind herrliche Fotos von deiner Tour und auch der post über Wilsede ist klasse. Ich war dort mal zur Blütezeit der Heide. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite könnt ihr nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Ihr könnt diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.