Samstag, Juni 16, 2018

Mit dem Rad in der Lüneburger Heide

Aktuell bin ich auf dem Weg nach Dänemark, die Bilder sind von meiner Radtour durch die Heide. Mit dem Rad zum Totengrund. Das Gebiet heisst so, weil das Land damals für die Heidebauern wertlos war, ein großes Tal mit kargem Heideboden.  Ich hatte sagenhaftes Glück weil mir unverhofft eine grosse Herde von Heidschnucken und einigen (frechen) Ziegen entgegen kam. Plötzlich war ich mittendrin und wurde fast umgerannt, manche blieben auch kurz stehen um mich und mein Rad genauer anzusehen.
Der Weg zum Totengrund  führt durch einige kleine Wälder mit uralten knorrigen Bäumen.

Kommentare Kommentare:

  1. du glückliche!! immer wenn ich in der heide war, hab ich mir gewünscht, auf eine herde heidschnucken zu treffen, tat es aber nie.
    gute fahrt nach dänemark! ich bin gespannt, wo es diesmal hingeht!
    liebe grüße
    mano

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Susa,
    wow, weit und breit keine Leute und soviel Natur pur. Wunderschön! Die Ziege muss sich arg strecken, um die zarten Blätter zu erreichen. Tolles Bild.
    Dir wünsche ich eine gute weitere Fahrradfahrt (-> schreibt man das so? Bei uns würde man Velofahrt sagen) und
    liebe Grüsse
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Das nennt man wohl Glück ? Ein schönes Fleckchen Erde ist das, wir waren ja letztes Jahr in der Lüneburger Heide und mussten lange suchen ehe wir ganz am Ende unseres Urlaubes auf einen Gerde Heidschnucken trafen

    ein schönes WE
    wünscht Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Susa,
    welch ein Glück,daß du der tierischen Herde begegnet bist.Wir haben damals extra gewartet abends,bis sie in den Stall getrieben wurden.
    Viel Spaß in Dänemark wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Susa,

    ich bin total begeistert. Schon das Headerbild ist echt irre. Solch schöne Tiere - wunderbar anzuschaun. Aber Deine andere Bilder machen mich echt sprachlos. Hier hast Du Deinen Blick nicht nur fürs Detail, sondern für die ganze Bildkomposition bewiesen und es sind Aufnahmen entstanden, die einfach ein Traum sind.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Herrliche Bilder - Schwärm!
    Schönes Wochenende liebe Suza!

    AntwortenLöschen
  7. Ja ja, die Ziegen können manchmal ganz schön zickig sein, ;-) aber die Bilder sind trotzdem schön geworden. Im kleinen Wäldchen hast Du ein schönes Licht und Schattenspiel eingefangen.
    LG
    Sigi
    PS: Schöne Urlaubstage

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag Ziegen. Ich finde, sie haben sprechende Gesichter. Ein paar ganz muntere sind Dir vor die Linse geraten. Die alten Bäume sind märchenhaft schön.
    Liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  9. Sieht das verwunschen aus...! Wunderschön
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Suza!

    ..diese Aufnahmen sind für jeden Natur- und Tierfreund schlichtweg ein Traum. Ist schon ein Weilchen her, seit ich der Lüneburger Heide einen Besuch abgestattet habe -meine Lieblingsorte befinden sich derzeit alle in SH- ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß und Freunde in unserem schönen Nachbarland (seufz, nach Kopenhagen würde ich auch gerne mal wieder reisen..)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank dafür, dass wir so viel Schönheit teilen konnten, die Sie mit Ihrer Kamera und Ihrem Gefühl aufgenommen haben. Grüße aus Argentinien

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden. DSGVO