Donnerstag, Juni 07, 2018

Elbsegler

Jeden Nachmittag sind auf der Elbe Gruppen von Segelanfängern unterwegs. Segeln lernen auf der Elbe ist nicht ganz einfach, Wind, Tide und der Berufsverkehr müssen beachtet werden.

Kommentare Kommentare:

  1. Wow--- they look so small next to the container ship!

    AntwortenLöschen
  2. Toll, die Aufnahmen von den Winzlingen, neben dem Containerriesen! Schön die Lichteflexe!
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Extra photos and a very nice place. :))) Have a nice Thursday. :)

    AntwortenLöschen
  4. ...so winzig vor dem großen Schiff, nögen sie gut ans Ziel kommen,

    liebe GRüße Birgitt

    AntwortenLöschen
  5. Herrliche Lichtreflexe - tolle Fotos! Gruß Susi

    AntwortenLöschen
  6. Das sind wieder tolle Aufnahmen von den unterschiedlichen Schiffen und Booten.
    Besonders deine gewählten Perspektiven der kleinen Segelboot vor den Riesen ist einfach klasse. :-)

    Man möchte die kleinen Segelboote sofort aus dem Wasser herausnehmen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susa,
    bin wieder ganz verliebt in die schönen blauen Bilder
    von den mutigen Seglern!
    Ganz liebe Grüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Die Segelboote sind herrlich!

    AntwortenLöschen
  9. Das sind wieder faszinierende Bilder, liebe Susa. Der Größenunterschied ist echt unbeschreiblich und Du hast ihn mit Deinen Bildern super eingefangen. Ich bin mal unter einem Heck von einem Containerschiff durchgefahren. Da bekommt man wirklich eine Vorstellung von der Größe - einfach unglaublich!

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar
Aufgrund der neuen Richtlinien zum Datenschutz (DSGVO) möchte ich Euch darauf aufmerksam machen, bitte auf Folgendes zu achten: Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden.
Abonnieren von Kommentaren
Als Nutzer der Seite könnt ihr nach einer Anmeldung Kommentare abonnieren. Ihr könnt diese Funktion jederzeit über einen Link in den Info-Mails abbestellen.