Freitag, Juni 01, 2018

Seeleute an Bord

In einem alten Seemannslied heißt es:

Alltag auf See
🎶Geh nicht zur See, mein Sohn, da ist nichts los.
Da ist die Arbeit riesengroß, da ist die Heuer viel zu klein,
da soll der Teufel Seemann sein!🎶
unbekannt, altes Seemannslied

Der Dampfeisbrecher Stettin ist ein Museumsschiff. Es ist ein technisches Kulturdenkmal und wurde von einem ehrenamtlichen Förderverein liebevoll restauriert. Im Sommer wird es  für Gästefahrten genutzt. Das Schiff wird von den Heizern bereit 3 Tage vor der Fahrt angeheizt  und es benötigt bis zu 1.500 KG Kohle um die Kessel am Dampfen zu halten. Der Maschinenraum unter Deck ist sehr eng, die Kolben sind groß und bewegen sich sehr schnell.
Auf der Stettin arbeiten die Seeleute noch sehr traditionell, hier wird noch alles von Hand betrieben.

der Salon 
hier wohnt der Kapitän 
Die Mannschaft ist ein Team, Zusammenarbeit ist nötig

Kommentare Kommentare:

  1. Wonderful--- a beautiful, clean engine!

    AntwortenLöschen
  2. Hello Susa,
    Cool shots!!
    So nice and very impressive to get a look inside. Wonderful.

    Kind regards,
    Marco

    AntwortenLöschen
  3. Ein interessanter Einblick auf einem Dampfschiff . Gefällt mir . Liebe Grüße Mike

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eben was für richtige "Männer" Seeleute sind besonders --- tolle Aufnahmen Suza!

    AntwortenLöschen
  5. Ist das toll, liebe Susa, wenn man sich so etwas mal so richtig aus der Nähe anschauen kann. Da gäbe es für mich ja auch kein Halten mehr. Super schöne Aufnahmen hast Du mitgebracht.

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Und jetzt noch solche Zuckerstückchen oben drauf! Susanne ich könnt dir die Füße küssen!!! Jetzt kenn ich die "Stettin" von aussen und innen. Am besten gefällt mir das Bild mit dem Maschinentelegraphen! Das bringt voll die anstehende Stimmung rüber! Tusind tak Susanne.

    AntwortenLöschen

Vielen lieben Dank, ich freue mich über jeden Kommentar. Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärt ihr Euch mit der Speicherung und Verarbeitung Eurer Daten durch meine Website einverstanden. DSGVO